Kundenstimmen
Medilex kann ich nur empfehlen!

Medilex kann ich nur empfehlen!

S. Heinz (Sep. 2013) an die Medilex Pflegeberatung Bielefeld/Paderborn/Gütersloh:

 
 
Sehr geehrte Frau Schopohl,

danke noch mal für Ihre Hilfe.
Als mir das erste Mal die Pflegestufe aberkannt wurde habe ich mir ein Rechtsanwalt genommen, das ganze endete dann vor Gericht mit einem Vergleich. Bis der MDK dann aber sein Abschlussbericht erstellte, hieß es auf einmal das ich keine Pflegestufe bekomme da mir nur ein paar Minuten fehlten. Das ganze hatte sich über vier Jahre hingezogen und danach hatte ich auch nicht die Kraft und auch nicht den Mut dagegen Einspruch einzulegen.

Vor einiger Zeit hatte ich Kontakt mit der Wohnberatung KIM aufgenommen und die Frau, die bei uns gewesen ist, hat mir Frau Schopohl empfohlen. Ich muss gestehen, ich habe zuerst gezögert da ich die oben erwähnte Erfahrung gemacht habe. Doch dann habe ich Frau Schopohl kontaktiert und ein Termin vor Ort gemacht. Als Sie bei mir war und sich alles anhörte sagte sie, da ist auf jeden Fall was möglich. Daraufhin stellte ich mit Hilfe von Frau Schopohl ein erneuten Antrag, auch als die Begutachtung durch den MDK bei mir gewesen ist war Frau Schopohl dabei.
Ich hatte das Gefühl wenn jemand vom Fach wie Frau Schopohl dabei ist überlegen die Gutachter zweimal was die sagen als wenn man alleine ist.

Ich bin froh das ich diesen Tipp bekommen habe und kann es jedem nur weiter empfehlen, diese Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen
S. Heinz

Kundenstimme von S. Heinz aus Paderborn