Kundenstimmen

Familie B. aus Erlangen

Vielen Dank für Ihre professionelle Beratung und Hilfe

Familie B. aus Erlangen (April 2016) an Medilex Pflegeberatung Nordbayern – Erlangen:

 
 
Sehr geehrte Frau Gries-Borch,

vielen Dank für Ihre professionelle Beratung und Hilfe beim Beantragen einer Pflegestufe für unseren Sohn G.

Wir waren mit Ihrer Arbeit rundum zufrieden: auf unseren Anruf hin haben Sie gleich zurückgerufen und uns einen zeitnahen Termin angeboten. Als der ursprünglich vom MDK vereinbarte Termin für das Gutachten verschoben wurde, waren Sie sehr flexibel und sofort bereit, beim neuen Termin dabei zu sein. In allen Fragen haben Sie uns kompetent beraten und sind geduldig auf unsere Fragen und Sorgen eingegangen. Durch Ihre Ruhe und Geduld haben Sie uns auch geholfen, den eigentlichen Begutachtungstermin ruhig und konzentriert zu meistern.

Wir danken Ihnen für Ihre gute Arbeit!

Mit freundlichen Grüßen
Familie B.

Kundenstimme von Familie B. aus Erlangen
Herr Burger aus Nürnberg/Illschwang

Danke für die fachkräftige Unterstützung

Karl-Heinz Burger aus Illschwang (April 2015) an MediLex Pflegeberatung Nürnberg:

 
 
Sehr geehrte Frau Zimmermann-Obeth,
sehr geehrte Frau Kerth-Feix,

ich möchte mich heute bei Ihnen für die beratende Unterstützung bei der  Pflegeeinstufung meiner Mutter bedanken.
Ich hatte eine unkomplizierte Kontaktaufnahme per Telefon. Das erste vorberatende Kontaktgespräch kam auch unverzüglich zustande. Frau Kerth-Feix wies uns (meine Schwestern und mich) dabei auf alle eventuell vorkommende Fragen ein und vermittelte uns Laien damit eine gute Basis.
Obwohl vom MDK Bayern der Besuch der Pflegefachkraft, aus gesundheitlichen Gründen der Fachkraft, mehrmals verschoben wurde, machte Frau Kerth-Feix es möglich an dem dann stattfindenden Termin kurzfristig teilzunehmen. Frau Kerth-Feix hatte ein eigenes Gutachten erstellt und unterstütze unseren Antrag durch gezielte Fragen.
Insgesamt fand das Gespräch mit der Fachkraft in einer angenehmen Atmosphäre statt.

Ich denke für einen Laien ist eine solche fachkräftige Unterstützung sehr sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Hans Burger
Rosenstraße 5
92278 Illschwang 🙂

Kundenstimme von Herr Burger aus Nürnberg/Illschwang
Gabriele S. aus Leipzig

Ohne Medilex wären wir wahrscheinlich wieder gescheitert …

Gabriele S. (Januar 2015) an die Medilex Pflegeberatung Westsachsen – Leipzig:

 
 
Liebe Frau Örs,

zunächst möchte ich im Namen einer Familie Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes neues Jahr 2015 wünschen.

Anbei liegt die (…) Kopie des MDK-Gutachtens von meiner Tochter für Ihre Unterlagen.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch nochmals ganz herzlich für Ihre großartige Unterstützung bei der Erreichung der Pflegestufe bedanken. Ohne Sie wären wir wahrscheinlich wieder gescheitert oder hätten bis zur letzten Instanz widersprechen und klagen müssen. Danke!!!
Ich hoffe, ich kann bei der nächsten Begutachtung wieder auf Sie zählen!

Nochmals herzlichen Dank im Namen meiner Familie!

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele S.

Kundenstimme von Gabriele S. aus Leipzig
Petra Grabenhorst (Bielefeld)

Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit, sich für die Rechte Kranker einzusetzen

Petra Grabenhorst schrieb Dezember 2014 an die Medilex Pflegeberatung Bielefeld/Paderborn:

 
 
Sehr geehrte Frau Schopohl,

die Erfahrung hat uns gezeigt (Rente, Schwerbehinderung) wie schwer es für Kranke und Angehörige ist, die eigenen Rechte einzufordern.
Bei der Erreichung der Pflegestufe für meinen Mann, haben wir gleich auf Profis gesetzt und sind gut damit gefahren. Die Pflegestufe wurde bewilligt. Ohne großes Theater oder Widerspruch. Die Krankheit und die Befundberichte sprachen da für sich. Aber ohne die Richtige “Verpackung” Ihrerseits hätte es wohl nicht geklappt. Für Ihre professionelle Unterstützung bedanken wir uns vielmals bei Ihnen.

Weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit sich für die Rechte Kranker einzusetzen.

Petra Grabenhorst

Kundenstimme von Petra Grabenhorst (Bielefeld)
Margaretha B. (Auetal)

Hätte ich mich doch schon früher an Sie gewendet …

Margaretha B. und H. W. (September 2014) an die MediLex Pflegeberatung Niedersachsen – Hannover/Minden/Herford:

 
 
Sehr geehrte Frau Lamm,

heute kam die Nachricht, dass ab dem 1. Juli 2014 die Pflegestufe II bewilligt wurde. Die Nachzahlung war schon vor 4 Tagen auf dem Konto. Nachdem wir schon länger versucht haben, eine Pflegestufe zu erreichen – wenn auch erst mal die Stufe I – wurde trotz Beratung vom Pflegedienst und anderen Kennern der Materie nur immer abgelehnt.

Im Internet habe ich dann MEDILEX gefunden und dann – voller Skepsis – Kontakt zu Ihnen aufgenommen. Hätte ich das doch schon viel früher getan! Jedenfalls ging es mit Ihrer ausführlichen Beratung und Begleitung problemlos vonstatten.

Wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Bemühungen und verbleiben mit den herzlichsten Grüßen
Margaretha B. und H. W.

Kundenstimme von Margaretha B. (Auetal)
Holger U. (Paderborn)

Ganz herzlichen Dank an Medilex

Holger U. (August 2014) an die Medilex Pflegeberatung Bielefeld/Paderborn:

 
 
Sehr geehrte Frau Schopohl,

ich möchte mich auf diesem Wege herzlich bedanken. Die Unterlagen habe ich heute bei der Pflegekasse persönlich eingereicht. Jetzt können wir nur darauf hoffen, dass der zuständige Sachbearbeiter ebenso schnell arbeitet wie sie. Nochmals herzlichen Dank.

Mit freundlichem Gruß, auch von Frau Peters
Holger U.

Kundenstimme von Holger U. (Paderborn)
H. und W. B. (Forchheim)

Vielen Dank für Ihre erfolgreiche Unterstützung

H. und W. B. (Mai 2014) an MediLex Pflegefachberatung Nordbayern/Forchheim:

 
 
Hallo Frau Anke Gries-Borch,

die erneute Begutachtung durch den MDK, nach dem Widerspruch für Fr. Helene B. war erfolgreich.
Vorab schon mal vielen Dank für Ihre erfolgreiche Unterstützung.

Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit hat nicht nur meiner Schwiegermutter, sondern meiner Frau und mir Mut gemacht und nicht so schnell aufzugeben. Das Thema
Pflegebedürftigkeit ist für den „Normalbürger“ so komplex geworden, so das man ohne kompetente Hilfe kaum noch auskommt.

Mit freundlichen Grüßen

H. und W. B.

Kundenstimme von H. und W. B. (Forchheim)
Fam. Lange aus Leipzig

Danke für Ihren tatkräftigen Einsatz

Fam. Lange aus Leipzig (April 2014) an die Medilex Pflegeberatung Leipzig:

 
 
Sehr geehrte Frau Örs,

in Anbetracht unserer zur Zeit schwierigen Situation (…) möchte ich es trotzdem nicht versäumen, Ihnen für Ihren tatkräftigen Einsatz hinsichtlich der Beratung zur Pflege meines Ehemannes zu danken.

Nur mit Ihrem vollen Wissen und Können haben Sie uns liebevoll und mit großem Zeitaufweand betreut, was endlich auch mit Hilfe der Anwältin Frau Tenner zu einem Erfolg führte.

Wir bedanken uns nochmals herzlich und werden dankbar zurückdenken.

Wir hoffen, dass bei unserem neuen Umfeld auch so eine Hilfe möglich ist. Aber Berlin ist ja auch nicht zu weit und die Möglichkeit miteinander zu telefonieren ist gegeben.

Bleiben Sie gesund, damit Sie weiterhin vielen Menschen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Seien Sie herzlichst gegrüßt von Fam. Lange

Kundenstimme von Fam. Lange aus Leipzig
Hannelore und Peter B. (Erlangen)

Dank für die Hilfe bei der Widerspruchsbegutachtung

Familie B. schrieb (März 2014) an Medilex Pflegefachberatung Nordbayern – Erlangen:

 
 
Hallo Fr. Zimmermann Obeth!

herzlichen Dank für die Hilfe bei der Widerspruchsbegutachtung zur Pflegestufe I.

Beim Ausfüllen des Widerspruchs  Antrags haben Sie Ihr ganzes langjähriges Wissen eingebracht. Man muss im Nachhinein feststellen das alles geklappt hat.

Leider wissen die meisten Betroffenen nicht, wer ihnen bei sowas helfen kann. Auch ich  kam nur durch Zufall übers Internet auf Sie.

Bedanken möchte ich mich auch Ihre nette und sympatische Art der Zusammenarbeit.

Weiterhin alles Gute wünschen
Hannelore und Peter B.

Kundenstimme von Hannelore und Peter B. (Erlangen)
Renate D. aus Höchstadt

Es lohnt sich, Ihre fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen!

Renate D. aus Höchstadt (Februar 2014) an die Medilex Pflegeberatung Nordbayern/Nürnberg:

 
 
Liebe Frau Zimmermann-Obeth,

herzlichen Dank für die tolle und umfassende Beratung bezüglich der Erlangung einer Pflegestufe für meinen Mann.

Sie waren nicht nur äußerst geduldig, sondern auch immer für uns erreichbar. Selbst nach einer ersten Niederlage haben Sie nicht aufgegeben und uns mit Ihrem Wissen und Ihrer Beratung doch noch zur Pflegestufe I verholfen.

Wir können Sie nur wärmstens weiter empfehlen! Es lohnt sich auf alle Fälle, Ihre fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen.

Wir waren und sind mehr als zufrieden mit Ihrer Leistung.

Liebe Grüße

Renate D. aus Höchstadt

Kundenstimme von Renate D. aus Höchstadt