Kundenstimmen
Wir können Ihre fachlich-sachliche Arbeit sehr empfehlen

Wir können Ihre fachlich-sachliche Arbeit sehr empfehlen

Ute und Prof. Günter B. (März 2006) an die Medilex Pflegeberatung Leipzig/Sachsen:

 
 
Sehr geehrte, liebe Frau Örs

aus beiliegendem Schreiben ist ersichtlich, dass die Pflegestufe II für Frau Prof. Sch. zuerkannt wurde. Auch wenn der MDK einen dreifachen Rittberger sprang, um das erste Gutachten nicht zu blamieren, sollte letztlich die zuerkannte Pflegestufe entscheidend sein, um nicht mit dem MDK in den Clinch zu gehen. Frau Prof. Sch. wird ab 10. Mai auch schon in die Morgenbetreuung durch C. einbezogen, da der Pflegedienst bereits eine ärztliche Verordnung absichert.

Liebe Frau Örs,

wir möchten Ihnen auch im Namen von Frau Prof. Sch. herzlich danken, denn ohne Ihre Begutachtung wäre es ein langwieriger Weg geworden, ohne Garantie auf eine Pflegestufe. Sie haben mutmachend auf Frau Sch. gewirkt, auf uns mehr als das. Wir können Ihre fachlich-sachliche Arbeit sehr empfehlen, zumal Sie auch sehr wohltuend einfühlsam nicht nur bei Ihrer Begutachtung vorgingen. Die ärztliche Nachbegutachterin hatte Ihnen bereits in Ihrer Anwesenheit die Anerkennung für die kompetente Begutachtung ausgesprochen und so Ihr Gutachten als entscheidende Grundlage der Nachbegutachtung betrachtet. Da nimmt man doch lächelnd die gutachterlichen Pirouetten des MDK in Kauf…

Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Arbeit viel Erfolg und persönlich alles Gute, damit Sie dennoch auch Zeit für die schönen Dinge des Lebens finden, sei es bei knechtischer Gartenarbeit oder fröhlichen Grillabenden.

Wir grüßen Sie sehr herzlich

Ihre Ute und Prof. Günter B.

Kundenstimme von Ute und Prof. Günter B. aus Leipzig